Lerne dich wieder zu fühlen - Einführung in die 7 Chakren

Lerne dich wieder zu fühlen - Einführung in die 7 Chakren

Jeder Mensch hat 7 Hauptchakren, durch die er einen großen Teil der Energie aufnimmt, die er zum Leben braucht. Wenn diese durch negative Emotionen blockiert werden, entstehen Krankheiten und das Leben kann nicht durch den Menschen fließen. In dieser Folge spreche ich über die Wichtigkeit unserer Emotionen und was unsere Chakren über uns verraten.

Instagram: MoveYourLove

Lebe deine Liebe

Deine Tanita

Warum unsere Beziehungen unsere größten Lehrer sind

Warum unsere Beziehungen unsere größten Lehrer sind

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst, ist nicht umsonst einer der meist wiederholtesten Sätze in der Geschichte. In diesem Satz steckt der Schlüssel zu einem erfüllten Leben und wie das im Alltag aussieht, darum geht es in dieser Folge.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag Abend und morgen einen noch schöneren Feiertag. Genieß die Sonne und lebe deine Liebe.

Deine Tanita

Instagram MOVEYOURLOVE

"Ich bin doch auch nur ein Mensch"

"Ich bin doch auch nur ein Mensch"

Vielleicht kennst du die Situation in der du angegriffen wirst und lieblos reagierst und dann dein Verhalten danach mit dem Satz "Ich bin doch auch nur ein Mensch!" rechtfertigst. Doch ist das wirklich so? Gibt uns unser Mensch-Sein das Recht, lieblos zu handeln oder geht es vielleicht auch anders? Meine Gedanken dazu teile ich in dieser Folge.

Warum überkommt mich plötzlich Schmerz?

Warum überkommt mich plötzlich Schmerz?

Meditation, eine bewusste Denk- und Lebensweise, all das soll zu mehr Zufriedenheit und Gesundheit führen. Dennoch gibt es auf dem Weg der Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung immer wieder Aufs und Abs. Woran ich denke, dass dies liegen könnte, erkläre ich, aus meiner eigenen Erfahrung, in dieser Folge.

Lebe deine Liebe

Deine Tanita

Heile deine Wunden

Heile deine Wunden

"Your wound is not your fault - but your healing is your responsibility."

Lebe deine Liebe

Deine Tanita

28 Jahre auf dieser Erde

28 Jahre auf dieser Erde

Dankbarkeit fuer jeden Moment meiner Reise mit all meinem Schmerz und all meiner Liebe.

Lebe deine Liebe!

Deine Tanita

Wie kann ich vertrauen?

Wie kann ich vertrauen?

In dieser Folge spreche ich von Vertrauen und wie man wieder lernt Vertrauen in Menschen und das Leben selbst zu haben.

Lebe deine Liebe <3

Deine Tanita

Verliere deine Angst vor der Liebe

Verliere deine Angst vor der Liebe

Kenneth Wapnick:

Die Essenz aus Ein Kurs in Wundern

Anhand des Abschnitts 'Was er besagt' aus dem Vorwort von 'Ein Kurs in Wundern', das wie eine Art Ouvertüre die wesentlichen Themen anklingen lässt, die später zur Entfaltung gelangen, gibt uns der Autor einen Überblick über die zentralen Aussagen des Kurses.

Die Klarheit der Darstellung bietet fortgeschrittenen Kursstudenten nicht nur eine Vertiefung und Bereicherung ihres Verständnisses, sondern ermutigt auch zu einer Haltung der Demut, des Staunens und der Bescheidenheit vor der Weisheit dieses bedeutenden geistigen Werkes.

www.moveyourlove.de

Lebe deine Liebe

Deine Tanita

Lebe deine Liebe - Die Welt wartet auf deine Liebe

Lebe deine Liebe - Die Welt wartet auf deine Liebe

Wir alle sind Teil des einen Geistes. Wir teilen einen gemeinsamen Geist und ein gemeinsames Herz. Verbinde dich mit durch dein Herz mit dem großen Herzen, das wir alle teilen.

"Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe "

- Erich Fried

Lebe deine Liebe.

Deine Tanita

Meinen Körper lieben lernen - Wie ich eine bessere Beziehung zu meinem Körper aufbaue

Meinen Körper lieben lernen - Wie ich eine bessere Beziehung zu meinem Körper aufbaue

Der Körper ist ein Wunder. Er dient jeden Tag aufs Neue, auf eine so perfekte Weise. Meistens erkennen wir dieses Wunder jedoch nicht. Wir nehmen ihn als selbstverständlich hin und kritisieren viel mehr, als dass wir dankbar sind. Der Körper funktioniert jedoch als Spiegel des Bewusstseins. Sobald sich mein Bewusstsein verändert, verändert sich mein Verhalten und auch mein Körper. Wie ich durch meinen Weg als Model zu einer gesunden Beziehung zu meinem Essverhalten und Körper gekommen bin, möchte ich in dieser Folge mit dir teilen.

Mein Buch "Über Laufstege & Yogamatten zu mir"

Lebe deine Liebe -  die Welt wartet auf sie.

Deine Tanita <3